Home
Wir über uns
So finden Sie uns
Aktuell
Kontakt
Links
Allgemeine Geschäftsbedingungen
aktuelles Tagesdatum
Text des Titels
Glasinnentüren

Eine Glastür macht jede Wohnung sofort heller und freundlicher.

Wo es Ihnen betont auf räumliche Helligkeit oder eine besondere Wohnungsgestaltung ankommt, sind KLARIT-Ganzglastüren die richtige Lösung. Das eingesetzte Einscheiben-Sicherheitsglas SEKURIT hat hervorragende Eigenschaften: Es ist erhöht bruchsicher, hat eine hohe Lichtausbeute und ist form- und alterungsbeständig, kratzfest, hygienisch und pflegeleicht.Alles wirkt großzügiger. Sie paßt zu allen Einrichtungen, zu jedem Wohnstil und kann in einer Vielzahl verschiedener Varianten Ihre Wohnung mitgestalten helfen. Und weil der nachträgliche Einbau völlig unproblematisch ist, sind Glasinnentüren auch für Mietwohnungen einfach ideal.

 

Neben den verschiedenen Glasarten helfen auch Veredelungen, den ganz persönlichen Geschmack zu erfüllen. So können die Oberflächen beispielsweise durch Sandstrahlen nach Wunsch gestaltet werden. Stilvoll und elegant wirkt die Tür mit Rillenschliff auf der Glasart Satinato.

Pflege von Glas und Edelstahl

Glastüren oder auch Schiebetüren aus Glas können Wohnräume und auch Büroraume auf eine sehr elegante Art und Weise entsprechende trennen. Natürlich möchte der Heimbesitzer bzw. der Geschäftsführer, dass die moderne Optik möglichst lange anhält. Um diesem Wunsch zu erfüllen gibt es einige Pflegetipps für Glas und Edelstahl, die auch bei Glaserzeugnisse für den Außenbereich von besonderer Bedeutung sind.

Glaspflege leicht gemacht

Glasscheibe für Schmutzresten und Kalk schützen. Hierzu können Glasscheiben mit einer besonderen Glasversiegelung ausgerüstet werden. Hier stehen drei Versiegelungsmöglichkeiten zur Auswahl

Wenn der Schutz auf die Glasscheibe aufgetragen werden soll (auch „Lotusversiegelung“ genannt), erfolgt dies wahlweise bereits ab Werk, die sogenannten werkseitige Versiegelung, oder zu einem späteren Zeitpunkt durch das händische Aufsprühen einer Reinigungslotion. Der Glasschutz hält ca. 2 Jahre.

Im Gegenzug zum Schutz, welcher auf die Scheibe gesprüht, gibt es noch die Nanoversiegelung. Bei dieser Versiegelungsform wird ein spezieller Werkstoff aufgetragen und anschließend durch ein Belichtungsverfahren mit der Scheibe fest verbunden.

Edelstahl reinigen

Die Pflege von Edelstahlscharnieren und Profilen aus Edelstahl erfolgt ebenso direkt auf der Oberfläche. Ein sehr beliebtes Reinigungsmittel ist das sogenannte „Stahlfix“. Als Unterstützung kann die Reinigungsmilch noch mit einem Mikrofasertuch verrieben werden.

Bekanntlich ist Rost ein Indiz für minderwertige Qualität. Allerdings kommt es oft vor, dass Rost mit Flugrost verwechselt wird. Dabei ist Rostart lediglich von der Luft übertragen und lässt sich durch intensives Reiben auch entfernen.